Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB‘s) Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen myLuftbild.de Urheber Reinhard Vollmert und Bruno Kapeller.   1.Allgemeines: 1.1. Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (im Folgenden AGB genannt) gelten für alle von dem Rechteinhaber myLuftbild.de durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen. Sie gelten als vereinbart mit Endgegennahme der Lieferung oder Leistung bzw. des Angebots des Rechteinhabers durch den Kunden, spätestens jedoch mit der Annahme oder der Veröffentlichung des Bildmaterials. 1.2. Wenn der Kunde den AGB widersprechen will, ist dieses schriftlich binnen drei Werktagen zu erklären. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden erlangen keine Gültigkeit, es sei denn, dass der Rechteinhaber diese schriftlich anerkennt. 1.3. Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung auch ohne ausdrückliche Einbeziehung für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen des Rechteinhabers.   2. Nutzungsrechte: 2.1. Die Nutzung der Fotos bzw. des Bildmaterials ist nur für den privaten Gebrauch zugelassen. Eine anderweitige Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung, ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung und einem höheren Honorarsatz von myLuftbild.de, möglich. Diese sind in der aktuellen Preisliste veröffentlicht. 2.2. Zweitverwertung oder Zweitveröffentlichung, insbesondere in Sammelbänden, Produkt begleitenden Prospekten, bei Werbemaßnahmen oder bei sonstigen Nachdrucken ist honorarpflichtig. 2.3. Jegliche Vervielfältigung, Nutzung, Digitalisierung, Speicherung oder Duplizierung des Bildmaterials auf analogen und elektronischen Datenträgern aller Art ist nur mit schriftlicher Genehmigung durch myLuftbild.de gestattet. 2.4. Jegliche Nutzung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist nicht gestattet. Dies gilt auch für das Internet oder in Online- Datenbanken oder in anderen elektronischen Archiven. 2.5. Veränderungen des Bildmaterials durch Fotocomposing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des Rechteinhaber gestattet. Dies gilt auch bei Veränderung und/oder Hinzufügungen etwaiger Texte, Bildunterschriften etc. die u. a. zur Herabwürdigung abgebildeter Personen bzw. - soweit möglich - bei Gegenständen zur Herabwürdigung von Firmen führen können. Auch darf das Bildmaterial nicht abgezeichnet, nachgestellt fotografiert oder anderweitig als Motiv benutzt werden. 2.6. Eine Weitergabe an Dritte oder eigene Syndikation ist unzulässig. Vor einer werblichen und/oder gewerblichen Nutzung muss eine Freigabe des betreffenden Urhebers vorliegen. Dazu ist Kontakt mit dem Rechteinhaber myLuftbild.de aufzunehmen. 2.7. Der Kunde erwirbt grundsätzlich nur ein einfaches Nutzungsrecht zur einmaligen Verwendung. Ausschließliche Nutzungsrechte, medienbezogene oder räumliche Exklusivrechte oder Sperrfristen müssen gesondert vereinbart werden und bedingen einen Aufschlag auf das jeweilige Grundhonorar.   3. Urhebernachweis/Belegnachweis: 3.1. Der Urhebervermerk bei Veröffentlichungen lautet wie folgt: Quelle myLuftbild.de 3.2. Der Kunde ist verpflichtet, die Veröffentlichung einer Aufnahme entsprechend zu versehen. Wird diese Verpflichtung verletzt, wird ein Aufschlag der 10 Fachen Höhe auf das vereinbarte bzw. zu beanspruchende Grundhonorar berechnet. 3.3. Von jeder Veröffentlichung ist kostenlos und unaufgefordert ein Belegexemplar an den Rechteinhaber zu senden.   4. Sonstige Rechte/Haftung: 4.1. Der Kunde ist verpflichtet, die publizistischen Grundsätze des Deutschen Presserates (Pressekodex) und die Rechte Dritter (Persönlichkeitsrechte, Recht am Unternehmen etc.) zu beachten. Bei Zuwiderhandlungen gegen diese Verpflichtung hat der Kunde daraus resultierende Ansprüche selbst zu tragen und stellt den Urheber von Ansprüchen Dritter frei. 4.2. Die Nutzung der Daten, sowohl im In- als auch im Ausland, unterliegt deutschem Recht. 4.3. Der Rechteinhaber übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Rechten abgebildeter Personen oder Objekte, es sei denn, es wird ein entsprechend unterzeichnetes Release-Formular beigefügt. 4.4. Der Kunde trägt die Verantwortung für die Betextung sowie die sich aus der konkreten Veröffentlichung ergebenden Sinnzusammenhänge.   5. Honorar: 5.1. Die Nutzungsentgelte sind im Preisverzeichnis von myLuftbild.de festgelegt. Darüber hinaus gehende Nutzungsentgelte sind individuell zu vereinbaren. 5.2. Ist kein Honorar vereinbart worden, bestimmt es sich nach der jeweils aktuellen Bildhonorarübersicht der Mittelstandsgemeinschaft Foto- Marketing (MFM).   6. Zahlungsbedingungen: 6.1. Die Honorare sind nach Rechnungserhalt des Urhebers zu zahlen. Beides ohne jeglichen Abzug. Nach Zahlungseingang wird die Bilddatei per Mail zugesandt.   7. Leistungszeiten/Leistungsfristen/Lieferverzug: 7.1. Leistungszeiten und Leistungsfristen sind ohne eine gesonderte schriftliche Vereinbarung unverbindlich. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Lizenznehmers. 7.2. Erfüllungsort ist für beide Teile der Wohnsitz des Rechteinhabers. 7.3. Bei Lieferverzug aus dem Archiv, ist myLuftbild.de schriftlich eine angemessene Nachfrist zu setzen. Der Ersatz entgangenen Gewinns ist ausgeschlossen.   8. Datenschutz: 8.1. Alle für die Rechnungsstellung notwendigen Informationen werden von myLuftbild.de gespeichert. 8.2. Die Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung des Kunden nicht an andere weitergegeben.   9. Vertragspartner/Gerichtsstand: 9.1. Für alle vertraglichen Beziehungen, auch bei Lieferung oder Nutzungsrechtseinräumung ins Ausland, gilt ergänzend das Recht der Bundesrepublik Deutschland. 9.2. Vertragsschließende, was die Bildrechte betrifft, sind immer der Kunde und der Rechteinhaber. 9.3. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Rechteinhabers. 10. Salvatoresche Klausel:   Die etwaige Nichtigkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung ist durch eine Sinnentsprechende wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der angestrebten wirtschaftlichen Regelung am nächsten kommt. Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Wohnsitz des Rechteinhabers.  © 2018 myLuftbild.de Reinhard Vollmert und Bruno Kapeller. Alle Rechte vorbehalten inkl. Haftungsausschluss.
Design wt-siegsdorf.de